Profil

Französisch wird an der Realschule ab der Jahrgangsstufe 7 als zweite Fremdsprache unterrichtet. Ziel des Unterrichts ist, die Schüler dazu zu befähigen, Situationen des täglichen Lebens in der Zielsprache bewältigen zu können, landeskundliche Inhalte zu Frankreich und anderen frankophonen Ländern zu vermitteln sowie Einblick in die französische Kultur zu gewährleisten. Hierzu tragen diverse außerunterrichtliche Aktivitäten bei. Die hierdurch angestrebte interkulturelle Kompetenz soll "Pas à pas" einen Beitrag zur Förderung der deutsch-französischen Freundschaft leisten.

 

Fachschaftsleitung:

Fr. Ulrike Roux

 

Mitglied:

Fr. Sandra Klotz