Reptilien – und Amphibientag in den 6. Klassen

Besuch des Juramuseums und des Fossiliensteinbruchs

 

 

 

Die Klassen 6c und 6d besuchten im November das Juramuseum in der Willibaldsburg in Eichstätt. Zunächst erfuhren sie bei einer interessanten und kurzweiligen Führung, warum in der Gegend um Eichstätt so viele und auch weltberühmte Fossilien zu finden sind.
Der Archaeopteryx hinter Panzerglas war besonders beeindruckend.
Im Fossiliensteinbruch konnten sich alle, mit Hammer und Meißel ausgestattet, an die Fossiliensuche machen.
Die Geduldigen fanden dann sogar einen versteinerten Fisch. Und der eine oder andere hat Gefallen am "Steineklopfen" gefunden und kommt vielleicht mal wieder.