Gesundes Frühstück

Gerade für Kinder ist ein gesundes Frühstück die Grundlage für einen guten Einstieg am Morgen.

Die 5.Klassen setzten sich im Rahmen des Biologieunterrichts mit ihren Frühstücksgewohnheiten auseinander und lernten anhand des Ernährungskreises eine gesunde Auswahl an Lebensmitteln für ihr Frühstück zu treffen.

Im Anschluss an diese theoretische Unterrichtseinheit fand im Biologieunterricht ein gemeinsames Klassenfrühstück statt.

Die Schülerinnen und Schüler nahmen verschiedenste Produkte, zum Teil aus eigener Herstellung sowie viele regionale Nahrungsmittel in den Unterricht mit. So wurde Honig aus der benachbarten Imkerei, selbstgemachte Marmelade, frisches Obst und Gemüse, selbstgepresster Apfelsaft, verschiedene Brötchensorten, Müsli sowie Käse- und Wurstaufschnitt und vieles mehr von zu Hause mitgebracht.

Die Klasse bereitete gemeinsam das Frühstück vor, indem sie zunächst fleißig Obst und Gemüse schnippelte. Anschließend wurde die abwechslungsreiche, gesunde Kost an der "Tafel" angerichtet und die Fünftklässler ließen sich ihr selbst zubereitetes Frühstück sichtlich schmecken...

 

Guten Appetit!